Physiotherapie Hausbesuche Jever, Schortens


Sie haben nicht die Möglichkeit oder möchten nicht in eine Physiotherapiepraxis gehen?

Als mobile Physiotherapiepraxis komme ich nach Absprache  zu Ihnen nach Hause, an den Arbeitsplatz oder auch ins Hotel um Sie zu behandeln. Für Sie ist dies ganz ohne Aufwand. Es gibt verschiedene Gründe um die mobile Physiotherapie in Anspruch zu nehmen.

Da ist der Geschäftsmann, mit wenig Zeit, der in seinem Büro einmal wöchentlich eine Stunde Massage und Personal Training bucht.

Die Mutter die neben Beruf und Haushalt kaum die Zeit findet etwas für sich zu tun. Sie kann Abends nicht in ein Fitnessstudio gehen. Mit einem Hausbesuch schafft sie es wieder mehr Bewegung in Ihren Alltag zu integrieren.

Die ältere Dame die nach einem Sturz nicht in eine Physiotherapiepraxis gehen kann. 


Übersicht meiner Behandlungsmethoden

Folgende Behandlungsmethoden kann ich Ihnen im Rahmen eines Hausbesuches anbieten:

  • Krankengymnastik
  • manuelle Therapie
  • manuelle Lymphdrainage
  • klassische Massage
  • Trainingstherapie (Rehabilitation)
  • Arbeitsplatzberatung/ Training am Arbeitsplatz

Ablauf Hausbesuch Physiotherapie

Nachfolgend möchte ich Ihnen einige Informationen zum Ablauf Ihres Hausbesuchs geben.

 1. Sie benötigen für eine physiotherapeutische Behandlung aufgrund einer Erkrankung / Verletzung ein Privatrezept eines Arztes. Wenn Sie keine Beschwerden haben, kann ich Sie auch ohne Rezept also präventiv behandeln. Bitte beachten Sie vorab die Informationen unter Preise.

 2. Nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Schreiben Sie mir einfach eine E-Mail über das Kontaktformular oder rufen Sie mich unter Telefon 0176 83425023 an. Ich benötige von Ihnen Informationen zu Ihrem Rezept wie:

Name, Adresse, Kontaktinformationen

Ihre Diagnose, Art der Verordnung, Anzahl der Therapieeinheiten, und Ihren Zeitrahmen und Wunschtermine. Ihre Daten sind mir wichtig. Hier finden Sie meine Datenschutzerklärung

3. Terminvereinbarung. Wir vereinbaren ihren ersten Termin telefonisch oder per E-Mail und folgende Behandlungstermine persönlich.

4. Ihr erster Behandlungstermin.  Ich bringe alle benötigten Materialien selbst mit. Sie benötigen lediglich ein großes Handtuch.

5. Rechnung. Nach Abschluss der Therapieeinheiten bekommen Sie von mir eine ordentliche Rechnung mit Aufstellung der Einzelposten zur Abrechnung mit ihrer privaten Krankenkasse. Bitte beachten Sie die Informationen zur Kostenerstattung.